AUS DEM BEZIRK
 

Mit Applaus wurde Seniorenreiseleiter Christian Kurz am Dienstag, 1. Oktober um 17 Uhr in der AK Vöcklabruck empfangen. Er verabschiedete sich von seiner Funktion, die er über 15 Jahre lang und mit 718 Reisegästen bravourös gemeistert hat. Er stellte seinen Nachfolger Wolfgang Ablinger vor, der die Gäste über seine Person informierte. Die Rückschau auf das Frühjahrstreffen  „Costa de la Luz“ – präsentiert von Sozialrat Karl Posch mit Werner Riedl – erinnerte an das umfangreiche faszinierende Programm mit unvergesslichen Momenten.  Als Dankeschön wurde Christian eine Urkunde und ein Geschenk von der OG und dem Club überreicht. Ebenso wurde Margarethe Helml mit einem Rosenstrauß für ihre Mitwirkung gedankt.

Anschließend folgte ein Video zum Frühjahrstreffen 2020 auf Kreta. Bezüglich der Teilnahme wurde vom neuen Reiseleiter Wolfgang Ablinger Informationsmaterial ausgehändigt.

Christian Kurz lud abschließend alle Gäste zu einem Buffet ein.